Das Projekt-Quartier: Hamburg-Uhlenhorst und Barmbek-Süd

Für das Projekt „Vernetztes Wohnen im Quartier“ wurde ein konkretes Quartier ausgewählt, in dem die Vorhaben und Maßnahmen des Projekts durchgeführt und umgesetzt werden. Das Quartier umfasst Uhlenhorst sowie einen Teil von Barmbek-Süd und erstreckt sich 1,5 bis 2 Kilometer rund um den Standort Pflegen & Wohnen Uhlenhorst an der Heinrich-Hertz-Straße. Hier befindet sich auch die Musterwohnung zum Projekt.

Die Bewohnerstruktur in diesem Quartier ist vielschichtig mit einem deutlichen Schwerpunkt älterer Menschen – etwa den Bewohnern, Besuchern und Mittagstisch-Nutzern der Einrichtungen Pflegen & Wohnen Uhlenhorst und Betreutes Wohnen der Steenbeck-Stiftung. Die Herausforderung liegt hier darin, unterstützende technische Systeme in die vorhandene Struktur zu integrieren und mit Dienstleistungen, im Quartier ansässigen Dienstleistungsbetrieben und Einrichtungen zu vernetzen.

Quartierskarte
 
 

Erfolgreicher Abschluss mit Senatorin

Nach zwei Jahren erfolgreicher Arbeit präsentierten die Partner des Projektes „Vernetztes Wohnen im Quartier“ am 16. Oktober 2014 ihre Ergebnisse bei einer gut besuchten Abschlussveranstaltung mehr

Film über das Projekt



Infobroschüre zum Projektabschluss

Wer sich einen schnellen Überblick über die Projektergebnisse verschaffen möchte, kann dies anhand der Infobroschüre zum Projektabschluss tun.